Was ist eine Handelskammer?

Tag der Öffentlichkeit

Auf Anregung des deutsch-chinesischen KMU-Förderprogramms hat sich zum ersten Mal eine chinesische Industrie- und Handelskammer mit einem „Tag der Öffentlichkeit“ den Bürgern ihrer Region präsentiert.

An einem Samstag, dem 19.11.2005, wurden die Einkaufs-Spaziergänge der Bevölkerung für kurze Zeit umgeleitet: am zentralen Platz der Provinzhauptstadt hatte die Handelskammer Anhui ihre Informationsstände und eine Bühne für Vorführungen und Verlosungen aufgebaut. Mit der Aktion sollte die Öffentlichkeit darüber aufgeklärt werden, was eine Industrie- und Handelskammer ist und was sie tut.

Mitglieder der Anhui Chamber nutzten die Gelegenheit, auch ihre Unternehmen der Öffentlichkeit gegenüber bekannter zu machen. Sie lobten ihre Kammer als wirksamen Dienstleister und Interessensvertreter. Trotz schlechtem Wetter wurde diese erste Veranstaltung ihrer Art in ganz China von den Bürgern gut angenommen, die regionalen Medien berichteten ausführlich.

Tag der Öffentlichkeit am Platz der Volksregierung
Tag der Öffentlichkeit am Platz der Volksregierung
Kammerpräsidium mit Gästen
Kammerpräsidium mit Gästen
Wandzeitungen der Kammer
Wandzeitungen der Kammer
Vorführungen durch ein Mitgliedsunternehmen
Vorführungen durch ein Mitgliedsunternehmen
TV-Nachrichten
TV-Nachrichten

© Fotos: Han Xiaohong, Helmut Schönleber